Diese Seite unterstützt Ihren Brower nur eingeschränkt. Müssen Sie einen moderneren Brower installieren (z.B. Edge, Chrome, Safari, oder Firefox).

Spare 20% mit dem Code STBIOME

Warenkorb (0)

Dein Warenkorb ist leer

Weiter einkaufen

Gesunde Ernährung bei Neurodermitis

Bei Personen, die von Neurodermitis betroffen sind, kommen besonders häufig Nahrungsmittelallergien vor. Bestimmte Lebensmittel können dann eine allergische Reaktion auslösen und das Hautbild verschlechtern. 

Unser Tipp: Lege dir zunächst ein Ernährungstagebuch zu, erfasse für ein paar Wochen alle Lebensmittel, die du zu dir nimmst, und beschreibe jeden Tag deinen Hautzustand. So kannst du leichter Zusammenhänge zwischen deinem Hautbild und Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien erkennen.

 

Diese Lebensmittel solltest du mit Neurodermitis meiden


Aber auch wenn bei dir keine Nahrungsmittelallergie vorliegt, gibt es Lebensmittel, die du bei Neurodermitis, dieser chronisch-entzündlichen Hauterkrankung besser meiden solltest:

  • Verarbeitete Lebensmittel enthalten, wie schon beschrieben, meist besonders viel Industriezucker oder ungesunde Fette. Aber auch enthaltene Farb- oder Duftstoffe können eine allergische Reaktion auslösen und Neurodermitis so verschlimmern.
  • Saures Obst und Nachtschattengewächse wie Kiwis, Erdbeeren oder Tomaten können durch potenzielle Allergene zu Neurodermitis-Schüben beitragen. Blaubeeren hingegen wirken entzündungshemmend und können vor Hautentzündungen schützen.
  • Zu viel Zucker hat leider immer negative Auswirkungen auf unseren Körper. Wenn du es also gerne süß magst, greif lieber zu Obst, denn hier ist zwar Fruchtzucker enthalten, aber auch eine Menge wichtiger Nährstoffe wie Vitamine, Ballaststoffe und Mineralien.
  • Fleisch und Wurst haben leider ebenfalls keinen positiven Einfluss auf deine Haut, denn auch die in Salami & Co enthalten Glykationsendprodukte (kleiner Reminder: Glykation war die Reaktion von Zucker mit Proteinen) führen zu Entzündungen im Körper.

 

Diese Lebensmittel können bei Neurodermitis helfen

 

Die gute Nachricht: es gibt auch Lebensmittel die bei Neurodermitis helfen können. 

  • Ätherische Öle, die beispielsweise in Ingwer und Fenchel enthalten sind, wirken entzündungshemmend. Also: Keep calm and drink (Ingwer & Fenchel) Tea!
  • Probiotika und Präbiotika helfen eine gesunde und funktionierende Darmflora aufzubauen. Probiotika sind in fermentierten Milchprodukten wie Kefir oder Buttermilch enthalten. Präbiotika kannst du beispielsweise über den Verzehr von Chicorée, Porree oder Bananen aufnehmen.
  • Kaltgepresste Öle bieten sich an, um Speisen zu verfeinern und dabei etwas gutes für deine Haut zu tun. Ein Must-Have Öl bei Neurodermitikern: Arganöl. Nicht nur versorgt es deinen Körper mit ungesättigten Fettsäuren, die dein Immunsystem beruhigen, sondern seine sekundären Pflanzenstoffe wirken ebenfalls heilend und entzündungshemmend. Auch Nachtkerzenöl (eignet sich zwar weniger für die Salatsoße, ist aber in Kapselform erhältlich) wirkt multifunktional: Die enthaltenen Gamma-Linolsäuren sind wichtig für die Hautbarriere, die Produktion von Hautfetten und die Feuchtigkeitsbildung.
  • Omega-3-Fettsäuren sind ungesättigte Fettsäuren, die die Herstellung von entzündungsfördernden Botenstoffen reduzieren. Sie sind zum Beispiel zu finden in Rapsöl, Leinsamen, Walnüssen, frischem und vor allem in eingelegtem Fisch

Gesundes Essen für eine gesunde Haut

Eine Hautkrankheit wie Neurodermitis kann eine Belastung sein, vor allem wenn die Symptome einfach nicht weggehen wollen. Eine ausgewogene Ernährung ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, um Haut und Seele in Balance zu bringen. Dabei ist ein Guilty Pleasure, ein bisschen Soul Food oder hier und da ein Cheat Meal erlaubt – denn auch bei der Ernährung geht es um die richtige Balance.

Um deine Haut zusätzlich zu unterstützen, können mikrobiotischen Pflegecremes die ideale Begleitpflege für Haut mit Neurodermitis sein. Sie pflegen die Haut sanft und bieten mithilfe eines postbiotischen Wirkstoffs eine optimale Unterstützung deiner Hautgesundheit - für ein Spiegelbild, das du liebst.

€68.95 €79.85
Zum Warenkorb Weiter zur Kasse
Dazu passend: