Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Weitershoppen

Clean Beauty: Pflege-Trend oder Kosmetik-Revolution?

Der Begriff „Clean Beauty“ ist seit längerem in aller Munde. Es handelt sich damit also nicht um einen schnelllebigen Beauty-Trend der Kosmetikbranche, sondern es steckt mehr dahinter.

Wenn es um Ernährung geht, achten viele von uns bereits auf die Herkunft, Inhaltsstoffe und Verarbeitung von Lebensmitteln – dieser bewusste Umgang kommt jetzt auch im Badezimmer an. Auch bei Pflegeprodukten wird genauer hingeschaut – und der Wunsch nach natürlicher Pflege ohne kritisierte Inhaltsstoffe wird immer stärker.

Wir geben dir einen Überblick, was Clean Beauty ist – und was nicht.

Was bedeutet der Begriff “Clean Beauty”?

Nachhaltig, natürlich und keine kritisierten Inhaltsstoffe – das ist das Versprechen von Clean Beauty.

Der Begriff „Clean Beauty“, der in etwa mit “sauberer Kosmetik” übersetzt werden kann, ist jedoch nicht geschützt. Das Verständnis, was Clean Beauty ist und was ein Pflegeprodukt enthalten sollte, geht dadurch weit auseinander.

Bewusste Konsumenten und Konsumentinnen haben die Clean Beauty Bewegung begründet. Sie haben so für ein Umdenken gesorgt, wenn es um bedenkliche Inhaltsstoffen geht, die sich negativ auf die Umwelt auswirken könnten oder im Verdacht stehen einen schlechten Einfluss auf unsere Gesundheit zu haben.

Die Idee hinter Clean Beauty ist, Verbraucher und Verbraucherinnen besser über Inhaltsstoffe in Produkten aufzuklären. Daher ist insbesondere Transparenz von Seiten der Hersteller gefragt, wenn es um Inhaltsstoffe und die Nachhaltigkeit von Pflegeprodukten geht.

Warum ist das Konzept von Clean Beauty so erfolgreich?

Ausschlaggebend für den Erfolg von Clean Beauty Produkten sind zwei Aspekte: Ein kritisches Konsumverhalten und das Bewusstsein dafür seinem Körper etwas Gutes zu tun.

Unser Kaufverhalten wandelt sich. Wir shoppen bewusster und treffen bedachte Entscheidungen – deshalb schauen wir auch genauer auf die Liste der Inhaltsstoffe.

Zusätzlich wird das Bewusstsein dafür seinem Körper etwas Gutes zu tun immer größer. Häufig entstehen Hautprobleme dadurch, dass das Mikrobiom der Haut aus dem Gleichgewicht gekommen ist. Viele Menschen versuchen deshalb auf kritisierte Inhaltsstoffe in der Hautpflege zu verzichten. Der Clean Beauty Trend ist daher für alle, die sich bewusst mit ihrer Hautpflege auseinandersetzen, ein echter Gewinn.

Auch wir bei St. Biomé leben Clean Beauty. Dafür setzen wir bei all unseren Pflegeprodukten auf ausgewählte, natürliche Inhaltsstoffe, die deine Haut pflegen und ins Gleichgewicht bringen – und auch bei Hautproblemen wie Akne, Rosazea oder Neurodermitis geeignet sind.

Clean Beauty, Natur- und Biokosmetik: Was ist der Unterschied?

Es gibt für Clean Beauty bisher keinen einheitlichen Standard. Für Verbraucher*innen ist es daher oft schwierig zu verstehen, was bedenkliche Inhaltsstoffe sind und was nicht. Inhaltsstoffe, die nicht clean sind, sind unter anderem Silikone, Butyl- und Propylparabene, Sulfate und Mineralöl. Im Gegensatz zur Naturkosmetik, die komplett aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird, sind bei Clean Beauty Formulierungen synthetische Bestandteile nicht tabu.

Anhand der Inhaltsstoffe haben wir schon festgestellt, dass Clean Beauty in keinem Fall einfach ein Synonym für Naturkosmetik ist. Um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen, haben wir hier einen kurzen Überblick für dich erstellt, was Clean Beauty, Natur- und Biokosmetik unterscheidet.

  • Clean Beauty: Hier wird auf bedenkliche Inhaltsstoffe verzichtet. Clean Beauty Formulierungen können aber synthetische Stoffe enthalten.
  • Naturkosmetik: Naturkosmetik besteht ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen. Es ist übrigens ein Irrglaube, dass pflanzliche und natürliche Wirkstoffe auch immer unbedenklich oder sanft zur Haut sind. Gerade ätherische Öle können die Haut irritieren oder reizen.
  • Organisch zertifizierte Naturkosmetik: Zertifizierte Naturkosmetik geht einen Schritt weiter: Hier kommen nur natürliche Inhaltsstoffe aus organischem Anbau zum Einsatz.

St.Biomé Gesichtscreme mit Inhaltsstoffen

Worauf wir bei St. Biomé bewusst verzichten

Mit den Produkten von St. Biomé möchten wir dir ermöglichen dich wieder wohl in deiner Haut zu fühlen und dein Spiegelbild zu lieben. St. Biomé hilft deiner Haut, sich selbst zu heilen. Deswegen geben wir der Haut nur das, was sie wirklich braucht: gute Bakterien und natürliche Pflege anstelle von kritischen Inhaltsstoffen.

Worauf wir bewusst verzichten:

  • Ohne Parabene: Wir verwenden in der Naturkosmetik etablierte, gut verträgliche Konservierungsmittel
  • Ohne Silikone: Für ein seidiges Hautgefühl setzen wir auf fein abgestimmte Öle.
  • Ohne Farbstoffe: Unsere Produkte kommen ohne aus und sind auf die Bedürfnisse sensibler Haut zugeschnitten.
  • Ohne tierische Bestandteile: Wir verwenden ausschließlich nicht tierische Inhaltsstoffe.


Unsere Handcreme, Akutpflege, Gesichtscreme und Hautlotion enthalten außerdem keine Duftstoffe.

Woran wir glauben

Bei St. Biomé glauben wir an natürlich schöne Haut. Deswegen setzen wir auf ausgewählte, natürliche Inhaltsstoffe wie beispielsweise Borretsch-Öl, Nachtkerzenöl, Shea-Butter, Aloe Vera und Mandelöl.

Unser Mantra der Produktentwicklung: wenige bewusst ausgewählte Inhaltsstoffe. Was unsere Haut wirklich braucht, sind gute Bakterien. Diese sind essentiell für ein ausgeglichenes Mikrobiom und ein wichtiger Teil unserer natürlichen Hautbarriere, die uns vor externen Einflüssen – und auch Stress – schützt. Derin all unseren Pflegecremes enthaltene aktive postbiotische Wirkstoff hilft die Hautbarriere aufzubauen und stärkt somit die Abwehr- und Selbstheilungskräfte unserer Haut und hilft ihr, sich auf diese Weise selbst zu heilen.

Deine Kaufentscheidung macht den Unterschied

Bewusste Konsument*innen sorgen für ein Umdenken und einen Wandel – nicht nur in der Kosmetikbranche. Mit jeder deiner Kaufentscheidungen hast du Einfluss und kannst dafür sorgen, dass beispielsweise Clean Beauty keine kurzzeitige Bewegung, sondern der neue Standard wird. Deine Haut wird dir die bewusste Kaufentscheidung danken.

Mit unseren St. Biomé Produkten bieten wir dir daher eine cleane Pflege mit natürlichen Pflegeölen. Für Haut und Seele in Balance.